Umwelt

Umweltschutz ist eine der bedeutenden Aufgaben unserer Zeit

Nur in einer intakten Umwelt können wir langfristig überleben.

Durch unsere bergbaulichen Aktivitäten greifen wir nicht unwesentlich in unsere umgebende Natur ein. Eine nachhaltige Entwicklung unserer Unternehmensgruppe setzt eine ausgewogene Berücksichtigung der drei Dimensionen

  • wirtschaftliche Leistungsfähigkeit
  • Sozialverträglichkeit
  • wirksamer Umweltschutz

voraus. Die Eingliederung von Bergbaubetrieben in die Umwelt und die Wiederherstellung ökologisch intakter ehemaliger Abbaubereiche sind eine Selbstverständlichkeit in unserer modernen Gesellschaft und zugleich Verpflichtung für unsere Unternehmensgruppe.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden ist die Stephan Schmidt KG seit 2017 nach der Umweltnorm DIN EN ISO 14001:2015 zertifiziert. In einem nächsten Schritt sollen die Betriebe der Tochtergesellschaft Marx Bergbau GmbH & Co. KG ebenfalls zertifiziert werden.

Darüber hinaus wurde im Dezember 2017 über den Verband BKRI mit dem Land Rheinland-Pfalz eine Rahmenvereinbarung zum Gewässerschutz geschlossen.